Sozial-Pädagogische-Dienste

Es ist mir ein Anliegen, auf Augenhöhe mit Menschen zu arbeiten, in wertschätzender, liebevoller und geduldiger Begleitung Hilfen anzubieten. Was ist nötig um selbst tätig zu werden, selbst Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln und die eigenen Ressourcen anzuzapfen?

Manchmal sind die Lebensumstände so, dass Unterstützung und Förderung für die Alltagsbewältigung  im eigenen Wohnumfeld nötig sind:

  • Klärung der Tagesstruktur, Prioritäten setzen
  • entlastende Gespräche
  • Praktischer Alltagsbewältigung: Beratung und Unterstützung zu Hause sowie  Begleitung unterwegs
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten
  • Begleitung bei der beruflichen Orientierung
  • Finden/ Schaffen von Freizeitangeboten
  • und vielem mehr…

Seit 2007 biete ich freiberuflich meine Mithilfe, Begleitung und Beratung in verschiedenen Bereichen an:

  • Persönliche Assistenz von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen
  • Ambulant Betreutes Wohnen im Rahmen der Eingliederungshilfe für Menschen mit einer psychischen oder seelischen oder körperlichen Beeinträchtigung. Dies kann unter bestimmten Voraussetzungen (geringes Einkommen sowie bestehende oder drohende Behinderung  durch z.B. Psychosen, Depression, „Burnout“, Abhängigkeits-Erkrankungen, Essstörungen oder Demenz) finanziell unterstützt werden, bei der Antragsstellung helfe ich gern.
  • Yoga-Unterricht und Achtsame sanfte Körperbewegung
  • Vermittlung von Informationen und persönlichem, praktischem Nutzen der Polyvagaltheorie (Stephen Porges) und der Aktivierung des vorderen Vagusnerves
  • und einiges mehr…   

Qualifikationen: Staatlich anerkannte Erzieherin (seit 1999), Erlebnispädagogin, Yogalehrerin sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie, Zertifizierte Anbieterin für „SSP“ („Safe and Sound Protocol“). Noch laufend: Klientenzentrierte Gesprächsführung

Bei Interesse gerne  melden (siehe „Kontakt“),

Herzliche Grüße, Silke Gerhard